Musiksuche:  
   CDs & Platten   Mp3-Downloads   allgemein   
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 55

Thema: Mit welchem Mp3-Player hört ihr unterwegs Musik?

  1. #1

    Dabei seit
    02/2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    Mit welchem Mp3-Player hört ihr unterwegs Musik?

    Ich habe einen 1000 MB MP3-Player von Pro2. Bin auch relativ zufrieden mit dem Teil.


  2. Nach oben   #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    08/2005
    Ort
    Near BieLefeld
    Beiträge
    120
    ich höre Musik unterwegs mit dem 40 Gig iPod



  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    07/2006
    Ort
    Berlin | Prenzl-Berg
    Beiträge
    25
    Ich hab jetzt schon nen paar Monate nen Creative Zen Touch 20GB und bin äußerst zufrieden.



    Nur manchmal sind die Titelreinfolgen nicht dem Album entsprechend, was bei hörbüchern zB sehr doof ist. Aber naja, auf jeden Fall nen cooles Teil, ohne zuviel SchnickSchnack, ewiglange Akkulaufzeit und groß genug, dass er nicht einfach mal aus der Tasche fällt. Und man kann ihn auch beim Snowboarden benutzen

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    01/2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    31
    Ich habe seit einiger Zeit einen 30G iPod Video und so langsam wird der Platz eng. Man solle es nicht glauben

  5. Nach oben   #5
    abgemeldet
    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    32
    Seit Weihnachten mit nem super süßen iPod nano mit 4gb Speicher. Bis jetzt is auch noch bisschen Platz, aber könnte schon bald eng werden

  6. Nach oben   #6
    Avatar von DerChristian
    Dabei seit
    10/2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    187
    Also ich besitze seid einer geraumen einen Maxfield Sintouch

    Das Teil ist ca. 8x3cm groß und wiegt sowas um die 30 Gramm. Der Player hat 1GB Speicher was mehr als ausreichend für den normalen Bedarf ist. Wenn mir ein Album langweilig wird schmeiß ich es raus und lad ein neues rein.
    Die Klangqualität ist grandios und die Laufleistung des eingebauten Akku ist mit geschätzten 11 Stunden auch in Ordnung.

  7. Nach oben   #7
    Premium-Mitglied Avatar von Väthischist
    Dabei seit
    02/2005
    Beiträge
    159

    Mp3-Player Empfehlungen

    Ich möchte mir aus guten Gründen bewusst keinen iPod zulegen. Habe generell eine Anti-Einstellung zu Apple. Allein schon die Rumtuerei, wenn mal der Akku auszutauschen ist... nee!

    Nun habe ich mir mal den SanDisk Sansa e 260 DAP ausgeguckt aber noch keine Kaufentscheidung gefällt.



    Was meint ihr zu diesen Player?

    Zitat Zitat von Produktbeschreibung des Herstellers
    digitaler SanDisk Premium-MP3-Player mit 4 GB

    microSD-Kartenslot zur Erweiterung der Speicherkapazität und zum Datentransfer

    spielt MP3, WMA, DRM WMA

    unterstützt Microsoft PlaysFor Sure

    1.8" TFT-Farbdisplay zur Wiedergabe von Fotos und kleineren Videos

    Diktiergerät-Funktion über integriertes Mikrofon

    austauschbarer, leistungsstarker Li-Ion-Akku

    extrem robustes, original Liquidmetal®-Gehäuse

    professionelle, grafische Menüführung mit beleuchteten Bedienelementen

    unterstützt Windows® XP

  8. Nach oben   #8

    Dabei seit
    03/2007
    Beiträge
    6
    ich hab auch einen MP3 player von sansa, doch die bedienung ist ein wenig schlecht...ich muss eine taste fünfmal drücken, um irgendwie was zu machen und wenn es funktioniert, dann überspringe ich die nächsten 15 zeilen...sonst ist es ganz in ordnung, zum musikhöre reicht es mir aus...
    und noch was zum aufladen..man muss(bei meinem) den player an den PC anschließen , um ihn aufzuladen, der akku hält sich aber schön lange

    ich hab diesen hier

  9. Nach oben   #9

    Dabei seit
    07/2005
    Beiträge
    49
    Ich benutze auch einen Walkman. Einen Sony Walkman DD von 1982 mit Disc Drive und 2 Kopfhörerausgängen. Meiner Ansicht nach das schönste und das am besten klingende Portable Gerät von allen, bis auf einige DAT und DCC Recorder und den Sony WM-D6C. Cassetten nehme ich öfter mit einem GX75 neu auf aber habe auch viele alte. Auf die neuen kommen dann auch mal mp3s, Alben die mir wirklich gut gefallen besorge ich mir aber auf Schallplatte. Mit einem mp3 Player würde ich mich niemals so wohlfühlen. Kopfhörer benutze ich Koss Porta Pro.

    LG, Tobi

    Schön zu hören, dass hier auch noch andere Walkman Nutzer sind. Ich dachte die wären ausgestorben.

    Würde ich mir einen mp3 Player kaufen, wäre es wohl einer von Sony, ein IRiver oder ein Ipod wobei ich sagen muss dass mir der Ipod am sympatischsten ist, trotz des hohen Preises und der Eingeschränktheit durch Itunes...

  10. Nach oben   #10
    Premium-Mitglied Avatar von Väthischist
    Dabei seit
    02/2005
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von Moiny Beitrag anzeigen
    ich hab auch einen MP3 player von sansa, doch die bedienung ist ein wenig schlecht...ich muss eine taste fünfmal drücken, um irgendwie was zu machen und wenn es funktioniert, dann überspringe ich die nächsten 15 zeilen.
    Nö, also wenn das so eine Fummelei ist, dann lass ich das mal lieber mit dem Sansa. Hatte vorher schonmal einen Mp3-Player von Maxfield und der war auch eine Krankheit in Sachen Bedienung. Machte irgendwann keinen Spaß mehr im Fitnessstudio mehr Zeit mit dem Gerät zu verbringen als zu trainieren.

    Andere Frage:
    Was ist heutzutage eigentlich eine als gut zu bezeichnende Akku-Laufzeit? Es war nämlich auch so ein Negativfaktor am Maxfield, dass er kaum vier Stunden mit voller Lautstärke durchhielt.

  11. Nach oben   #11

    Dabei seit
    04/2007
    Beiträge
    31
    ich höre mit dem Mediasonic M7170:
    http://www.ssv-intertronics.com/s3/m7170mit/m7170.jpg

    hat unglaubliche 80gb und ist wesentlich kleiner und billiger als der ipod meine ganze musik (153gb) passt trotzdem nicht drauf

    mfg loafer

    ps: kauft euch das auch. das ist DIE alternative

  12. Nach oben   #12

    Dabei seit
    05/2007
    Ort
    GE
    Beiträge
    1
    wow der von loafer sieht gut aus...
    180€ für 80GB
    nur mir sind die zwei formate zu wenig...
    hab leider mal Itunes aufn PC gemacht hab jetzt fast nur noch MPEG4 also AAC formate und das spielt keiner ab *heul*...
    Weiß einer nen Umwandlungsprogramm?
    weil dann ist dieses Teil echt hammer =)

  13. Nach oben   #13

    Dabei seit
    07/2007
    Beiträge
    2

    MP3 Player Empfehlungen...

    hatte bis vor kurzem einen mp3 player von grundig der mal wieder, wie viele meiner player den geist aufgeben hat. ich kann schon fast sagen ich ich bin süchtig nach meinem player und brauch daher schnell einen neu.

    welche könntet ihr mir vll empfehlen.
    -speicher so 1GB+
    -preis: -150€

  14. Nach oben   #14

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    6
    Der iPod Nano 4GB kostet bei Amazon 180€, 2GB 140€. Ich hatte damals auch mehrere Mp3 Player die in den Arsch gingen und irgendwann das Geld für einen iPod 4G 20GB ausgegeben und es hat sich echt gelohnt, das Ding lebt immernoch und ist 3?! Jahre alt. Die anderen hatten gerade mal ein halbes Jahr hinter sich bis sie nicht mehr zu gebrauchen waren. Hätte ich gleich eingesehen ein bisschen mehr auszugeben hätte ich Geld und auch Ärger gespart.

  15. Nach oben   #15

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    7
    ipod würd ich nicht empfehlen, dann haste gleich die ganze itunes kacke am hals. und wenn er weggkommt ist das geschrei groß.
    ich fahre mit diesen low budget mp3 playern bisher am besten. vor 4 jahren den ersten geholt (damals doch noch recht teuer). Den hab ich mal vor nem Jahr verloren. Aber inzwischen bekommst ja so nen Teil (zugegebenermaßen vom Design oft nicht sehr innovativ) shcon für ~50 Euonen mit nem Gig.
    Die können alles zum gepflegten Musikhören in der Bahn sind sehr robust und wenn man ihn mal verliert isses auch nicht zu tragisch.

  16. Nach oben   #16

    Dabei seit
    11/2005
    Ort
    Mysteryland
    Beiträge
    7
    Sandisk Sansa. Genug speicher, zur not über MicroSD erweiterbar, braucht keinerlei Spezialsoftware, kann (im gegensatz zum iPod nano) Videos wiedergeben und den Akku kann man selber wechseln. Und er ist preiswert.

  17. Nach oben   #17

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    6
    Meistens ist beim Thema guter Sound das schwächste Glied die Ohrhörer, besonders die Mitgelieferten...

  18. Nach oben   #18

    Dabei seit
    11/2005
    Ort
    Mysteryland
    Beiträge
    7
    Die beim Sandisk Sansa sind annehmbar, soweit ich das beurteilen kann. Hatte einmal den eines Kumpels auf. Werd mir auch bald einen kaufen.

  19. Nach oben   #19

    Dabei seit
    11/2005
    Ort
    Mysteryland
    Beiträge
    7
    voila, 4 gb, gute videoqualität, 109 €
    SanDisk Sansa e 260 DAP

  20. Nach oben   #20

    Dabei seit
    07/2007
    Beiträge
    2
    das ist einer der eigentlich mehr erfüllt als ich wollte. denke den werde ich mir zulegen, da sich keiner mehr finden wird der ein so gutes preis/leistungs verhältnis vorweist.

    ja mit den kopfhören hab ich es auch schon festgestellt, habe mir bei meinem letzten welche von sennheiser geholt die haben dann auch meinen gewünschten klang gebracht.

  21. Nach oben   #21
    Avatar von Positron
    Dabei seit
    09/2005
    Ort
    Anderswelt
    Beiträge
    312
    Einen Zen Stone in weiß.



    Zum Glück ohne Display, die schrotte ich immer, mit Akku, was mir auch besser als Batterien gefällt und 1GB Speicher. Damit komm ich klar, ich erstelle mir eben meine eignene Soundtracks für die Woche oder bestimmte Unternehmungen.

  22. Nach oben   #22

    Dabei seit
    05/2008
    Ort
    Salem
    Beiträge
    3
    Seit gestern bin ich nur noch mit apfelgrünem iPod Shuffle anzutreffen
    Hat mir mein Dad aus Singapur mitgebracht...duty free am Flughafen.
    2 Gb Speicher und ich hoffe, dass der älter als ein Jahr wird. Ich hab in den letzten 8 Monaten 4 MP3-Player zerstört unabsichtlich, natürlich.

  23. Nach oben   #23

    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    S-H, Kiel
    Beiträge
    2
    Mein iPod Nano 1.Generation hat 2 1/2 Jahre gehalten, jetzt hab ich den 4G 3.Generation.
    Meiner Meinung nach einfach unglaublich benutzerfreundliches, gut verarbeitetes Gerät...naja iPod 4ever xP

  24. Nach oben   #24
    Avatar von Tomatenzüchter
    Dabei seit
    04/2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    287
    Den Ipod hatte ich 2 Wochen,dann musste er weg weil ich einfach nicht mit Itunes zurechtkam!
    Ich hab ja noch meinen Trekstor i.Beat organix 2GB FM,womit ich auch Radio hören kann!

  25. Nach oben   #25

    Dabei seit
    09/2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24
    Hi,

    ich habe einen 30GB iPod Video. Ein Klangwunder ist das Teil ja nicht unbedingt. Da sollte noch einiges machbar sein.

  26. Nach oben   #26

    Dabei seit
    09/2008
    Beiträge
    27
    hab gestern von meiner Mutter nen 8gb iPod nano bekommen, die war in New York und da wars scheinbar soooooooooooooooo billig also ich bin sehr zufrieden damit endlich beim Zugfahren wieder schön laut Musik hören : )

    grüße Fajeth

  27. Nach oben   #27

    Dabei seit
    10/2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    10
    also ich hab mir gestern nen neuen mit 4 gb zugelegt , 40 € das gute stück .
    nur leider kann man den akku nur am pc aufladen... -.-

  28. Nach oben   #28

    Dabei seit
    10/2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2
    Creative Labs, ZEN, 8Gig


  29. Nach oben   #29
    Premium-Mitglied Avatar von brummbrumm
    Dabei seit
    07/2006
    Ort
    SA. Halle (Saale)
    Beiträge
    107
    Grundig MPaxx MP 600

    Beim ersten hatte ich nach 2 Wochen, einen Komplettausfall.
    Der zweite nach dem Garantietausch, hatte einen software Fehler und ließ sich nicht mehr überspielen. Nachdem ich dann zum 2ten mal umtauschte und das Ding wieder nicht lange hielt, habe ich dann nach mehreren Minuten Diskussion, in einen großen deutschen Elektrofachhandel, mein Geld zurückerstattet bekommen.

    zufälliger weise habe ich eine kurze zeit später, einen Medion MD 40256 incl. Speicherkarte auf der Straße gefunden.

    Mit den bin ich auch recht zufrieden, zumal er mich davor bewahrt hat, mir einen Hundsteuren mp3 Player aus Frust über den Grundig zu zulegen.



    Gruß Brumm

  30. Nach oben   #30

    Dabei seit
    01/2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    98
    Ich habe den iPod Classic in silber mit 120GB Speicherplatz.



    Im Nachhinein wünschte ich allerdings ich hätte die Ausführung mit 160GB gekauft, da die 120 schnell weg waren. Dazu den Koss Porta Pro Kopfhörer (sehr zu empfehlen!). Außerdem habe ich noch einen Sony Walkman, den ich aber leider nicht benutzen kann, weil ich momentan keine Möglichkeit habe, Kassetten zu bespielen.

    Beste Grüße,
    Psycho-Dad

  31. Nach oben   #31

    Dabei seit
    07/2008
    Ort
    Südösterreich
    Beiträge
    22
    Nachdem der Kopfhöreranschluss bei meinem Sony-Ericsson nicht mehr wollte, hab ich mich dazu entscheiden, doch noch mal in einen "echten" mp3-player zu investieren.

    Es wurde ein TEAC 370...hauptsächlich wegen dem Faktum das er neben seinen 4 GB noch Micro-SDs schluckt.



    Bin ansich recht zufrieden. Die mitgelieferten Kopfhörer sind zwar grosser Müll, aber ich habe da noch meine Thomson in-Ears...bleibt einzig das problem dass das Kabel der Dinger zu kurz sind, und ich den Player nicht in die Tasche stecken kann.

    Ansonsten ist nur zu bemängeln, das er vielleicht ein wenig zu leise ist.

  32. Nach oben   #32

    Dabei seit
    02/2009
    Ort
    Karlstadt
    Beiträge
    18
    Ich bin mit einem iPod G5.5, 30 GB in Schwarz und Bootloader für die AppleOS (allerdings von mir geändert) und für die alternative OS Rockbox unterwegs.

  33. Nach oben   #33

    Dabei seit
    02/2009
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    26
    TrekStor vibez

    http://www.vibez.de/

    Grüße


Ähnliche Themen

  1. Problem mit MP3 Player
    Von Turbostaat im Forum mp3-Player, Pods & Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 21:22

Lesezeichen für Mit welchem Mp3-Player hört ihr unterwegs Musik?

Lesezeichen