Hallo Zusammen,
hab mich hier angemeldet, in der Hoffnung, dass Ihr mir helfen könnt.
Ich bin auf der Suche nach einem Song (keinem bestimmten!), welcher als Thema die Enttäuschung über ein nicht gerechtes oder zu mildes Gerichtsurteil hat. Im „Idealfall“ sollte es um einen Mörder gehen, der schuldig ist, aber trotzdem freigesprochen oder rein subjektiv nur unzureichend für seine Tat gerichtlich bestraft wird.
Alternativ kann es auch ein Song sein, welcher sich ganz allgemein mit einer zwar rechtlich einwandfreien Justiz beschäftigt, die in der Bevölkerung aber als nicht gerecht empfunden wird.
Idealerweise bzw. am liebsten aus den Genres: Metal, Rock, Punk, Folk oder Alternative. Die Sprache ist ganz egal (muss also wirklich nicht Deutsch oder Englisch sein).
Selbst eingefallen sind mir Bob Dylans: „The lonesome death of Hattie Carroll” und „The Death of Emmett Till“.
Vielleicht fällt Euch noch mehr ein.
Schon mal danke.
Gruß, Frank