Musiksuche:  
   CDs & Platten   Mp3-Downloads   allgemein   
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 96

Thema: Vans oder Chucks?

  1. #1

    Dabei seit
    02/2005
    Beiträge
    1

    Vans oder Chucks?

    gabs bestimmt schon...kein plan

    also was findet ihr besser? warum? nennt mal vorteile nachteile und sowas alles

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    06/2005
    Beiträge
    1
    also ich finde chucks waren mal was besonderes aber als sie dann zum trend wurden hatten sie auf einmal alle leute in allen formen und farben an und das is zimliech beschissen außerdem find ich die quali nich besonders gut weil meine immer gleich aufgerissen sind
    also ich finde vans eindeutig besser


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    21
    hm... fürn winter sowieso keine chucks inwiefern vans da aus dickerem material sind weiss ich nich...

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    3
    väääns
    -bequem
    -halten viel aus
    -sehen toll aus

    chucks
    -zu dünn
    -gehen schnell kaputt
    -sehen aber auch gut aus

    was mich bei beiden stört:
    -sind zu klisché schuhen geworden
    -tragen viele zu denen es nicht passt

  5. Nach oben   #5

    Dabei seit
    04/2005
    Beiträge
    13
    dekline bl./w.
    mit chucks hab ich böse assoziationen, vans sind teilweise nett, teilweise auch grottenhässlich.

  6. Nach oben   #6

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    2
    ich brauch neue schuhe .. als letztes hatte ich die adidas superstars bla edition die sind toll sehen gut aus und sowieso
    aber was kauf ich nun ?
    ...

  7. Nach oben   #7

    Dabei seit
    04/2005
    Beiträge
    1
    eigentlich vans. weil chucks teilweise einfach nur noch teure abzocke sind.
    aber vans sind mir teilweise schon zu stylisch geworden.
    von diesen ganzen rosa elephanten, hummelchens, herzchens und ach so trendigen motiven bekomme ich augenkrebs. also ich bin für 'normale' vans.

  8. Nach oben   #8

    Dabei seit
    03/2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    28
    Find Chucks im allgemeinen besser weil schöner (ganz subjektive Ansicht von mir).
    Vans find ich größtenteils einfach nicht sonderlich hübsch.

    Und was Chucks angeht, am liebsten aus Leder, weil stabiler, auch wenn das nicht "original" ist...

  9. Nach oben   #9

    Dabei seit
    02/2005
    Beiträge
    1
    hatte bis jetz zwei paar chucks, trage jetzt aber vans sk8-hi.
    is schon nen gutes gefühl mal wieder nen "richtigen" schuh am fuß zu haben.
    finde chucks zwar schöner, aber vans sind erstens wärmer und zweitens knickt man damit nich so leicht um (ich mit meinen luschen-gelenken ).

    also
    style sieger: chucks
    comfort sieger: vans

  10. Nach oben   #10

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    1
    chucks sehen einfach stylisch aus! zumindest an anderen, mir passen die leider net!
    vans...naja, nett, aber net mehr!

  11. Nach oben   #11

    Dabei seit
    05/2005
    Beiträge
    5
    Beides nicht so mein Fall. Sambas habe ich allerdings, wenn auch nur zum Squashspielen.

  12. Nach oben   #12

    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    gesprochen glücklich :)))
    Beiträge
    1
    VANS

  13. Nach oben   #13

    Dabei seit
    02/2005
    Beiträge
    1
    vans!

  14. Nach oben   #14

    Dabei seit
    11/2005
    Beiträge
    1
    fürn Sommer eindeutig Vans..., sind einfach ultra gechillte Schuhe für die Bade oder so.., einfach nur göttlich, kann man aber auch zur party oder zum skaten anziehen(gehen bloß beim skaten so schnell in arsch),

    Chucks bin ich persönlich nicht so ganz der Fan von sind aber auch ganz net,
    find das sie an mir nicht aussehen und nicht zu mir passen.

    Aber Vans einfach göttlich.. bissel kalt im Winter, zumindest meine...!

  15. Nach oben   #15
    abgemeldet
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    Frankreich/ Nantes
    Beiträge
    3
    ich nehme mal an, dass vans einfach wärmer sind, weil in chucks friert man sich ja wohl im winter den arsch ab (vor allem, weil an dem kappen ja glaube ich kein stoff ist!?!)... finde chucks trotzdem schöner, weil die nicht so dick sind, also besser zu kleinen füßen passen, finde ich jeden falls...

  16. Nach oben   #16

    Dabei seit
    02/2003
    Ort
    dem schönen hauptstädtchen....
    Beiträge
    1
    hmmm vans findick sehn allesamt sche*sse aus...
    chucks hattick ooch ma,fandick toll aba da die jetz ja zu nike jehörn,und schon länger nichmehr in amerika sondern in vietnam und sonstwo von kindern produziert werdn,werdn die nichmehr jekooft...

  17. Nach oben   #17

    Dabei seit
    04/2006
    Beiträge
    5
    ich hatte bisher 2 paar vans und ein paar chucks.

    abgesehen vom preis stört mich ein bisschen an den chucks, dass man sie nicht mehr so gut sauber bekommt.


    Fazit: Gefallen mir beide, sind aber beide leider ziemlich teuer.

  18. Nach oben   #18

    Dabei seit
    02/2005
    Beiträge
    5
    is mir beides zu emo -_-

  19. Nach oben   #19

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    7
    chuxx.. hab mir grade heute wieder nen paar gekauft.
    vans sind zu emo, vorallem diese teile zum reinschlüpfen, am besten noch schwarz weiß karriert

  20. Nach oben   #20

    Dabei seit
    07/2006
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    12
    besitze beides [*hust* 6 Paar Chucks und 1 Paar Vans].

    chucks sind für mich die bessere wahl, zumindest was den Tragekomfort angeht Sehenzwar beide gut aus, leider haben mir meine Vans ordentlichste Blasen bereitet, die mich nun etwas stören. Macht aber nichts, - wer schön sein will muss leiden. Und wenns ganz hart kommt, müssen halt wieder die Chucks herhalten.

  21. Nach oben   #21

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    21
    hrhr Freundin und ich haben uns relativ gleichzeitig schuhe gekauft.
    Sie chucks, ich slip ons.

    sie hatte über 10 Blasen, ich keine einzige

  22. Nach oben   #22

    Dabei seit
    03/2005
    Beiträge
    3
    beide toll.
    wenn ich endlich mal wieder geld hab will ich allerdings die adidas samba haben

  23. Nach oben   #23

    Dabei seit
    02/2005
    Beiträge
    5
    vorallem wirds langsam spannend, die hiphop kids die ja seit ner weile so schwul gestylt wie möglich rumrennen haben jetzt auch chucks an.

    meine überlegung...wenn sich jetzt dieser gay-style, der hiphop-style und der emo-style vermischen...was kommt da böses bei raus?

    ich dacht da so an: das bling-bling von den hoppern, die engen hosen und die schminke von den emos und die rosa-hemden von denen im gay-style...hmmm dank all den klischees ( ) in meinem kopf würd ich sagen dann ham wir nen ganz normalen schwulen und nich nur leute die sich so stylen.

  24. Nach oben   #24

    Dabei seit
    07/2006
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    12
    du hast doch schon das beste beispiel, wenn du dir die hardcore jungens anguckst. laufen rum wie die übelsten hopper und dann aufeinmal legen die voll los zu hardcore. Das ist mal n' ziemlich krasse Sache.
    Ist mir eigentlich relativ wurst, wer wie rumläuft. Man kann eh keinen Menschen anhand seiner Kleidung zuordnen.

  25. Nach oben   #25

    Dabei seit
    02/2006
    Beiträge
    1
    vans

  26. Nach oben   #26

    Dabei seit
    06/2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3
    also VANS würd ich mal sagen!

    KULT! und für Skater ein absolutes muss!
    Chucks mag ich nicht so gern, weil man die so lang binden muss und im winter arsch kalt sind (vans auch aba egal)

  27. Nach oben   #27

    Dabei seit
    10/2007
    Ort
    Münster~NRW
    Beiträge
    5
    Hatte vor recht langer Zeit mal Chucks, als die noch nicht sooooo Mode waren, sondrn eher halt nen Klassiker oda so... hab mir vor einiger Zeit dann mal die Vans slippers geholt und zwar in rot-schwarz-kariert, so zur Hochzeit meiner Emophase halt mit dem Muster, also rot-schwarz-kariert passen sie auch noch so einigermaßen in die Ecke, man sieht sie auch nicht soooo oft, außer auf Konzerten halt, aber da sind dann ja eh Gleichgesinnte, dann ist das ne coole Sache, aber solche Slippersverschnitte in irgendwelchen "hippen" *kotz* Farben und vor allem auch Chucksverschnitte, mit so überlappenden Stoffdingern zb, sieht man jetzt sooooo oft, vor allem bei diesen ganzen dämlichen "RnB-partypeople"-deppen. :/

    Da hab ichs mit meinen schwarzen Springerstiefeln schon besser.

    xeditx: wie man bei chucks/vans blasen haben kann, ist mir allerdings nen Rätsel, ich mein nicht mal bei den stiefeln hatte/hab ich das(sind ja noch recht uneingetragen), obwohl ich da viel im inet gelesen hab, dass man sich gleich so fußsalbe für die ferse kaufen sollte etc. :O

  28. Nach oben   #28

    Dabei seit
    03/2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    342
    Ich hab 1 Paar Vans (mit Flamingos, na und?) und ein HELLrotes Paar Chucks (die dunkelroten sind langweilig), ein rotschwarzkariertes Paar Chucks (schon einwenig mitgenommen) und ein graues Paar Chucks. Ich finds nicht "EMO" wenn jemand mit gewürfelten Vans rummläuft, sondern mittlerweile alltäglich.

  29. Nach oben   #29

    Dabei seit
    10/2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2
    Mit Chucks kann man ganz gut Auto fahren

  30. Nach oben   #30

    Dabei seit
    10/2007
    Beiträge
    47
    Joaps. Jede Sau läuft jetzt mit Chucks und Vans rum und vor nem Jahr fanden se vor allem die Vans pottenhässlich. .. Ich hab 4 paar Chucks.. 3 sind mir zu klein (Ja! Ich gehöre zu denen, die schon seit Jahren damit rumlaufen).. Ich hab schon lange schwarz-weiß gewürfelte Vans .. mit Kirschen drauf. Werde jetzt als Mitläufer abgestempelt und hatte se schon vor dem trend. Hmm, irgendetwas stimmt da jetzt nicht. Idioten. Was solls hoffentlich werden die ganzen Wannabe-Emos bald zu stinkenden Hippies. Dann gibts wenigstens noch was Richtiges zum lachen.

  31. Nach oben   #31
    Premium-Mitglied Avatar von naenia
    Dabei seit
    07/2005
    Beiträge
    783
    "Jede Sau"... lol... wegen ein paar Schuhe?

    Mit Mitläuferei hat das lange nichts mehr zu tun. Manche kaufen Vans oder Chucks, weil sie sie stylisch und schön finden. Ich find' beide kindisch und hässlich (seltsame Form; machen optisch die Füße größer als sie sind).

    Ja, der einzige Vorteil der mir einfällt... die Bequemlichkeit.

  32. Nach oben   #32
    abgemeldet
    Dabei seit
    05/2005
    Beiträge
    134
    Naja ich finde sie sehen beide gut aus. Chucks gefallen mir persölich jedoch besser.
    Und die trage ich nciht, weil die im mom fast jeder trägt, sondern weil se gemütlich sind und weil sie mir gefallen, nur leider zu teuer. abe ich muss dazu sagen, bei mir halten die auch recht lange.
    Vans dachte ich mir, probierste mal an, aber sah nicht aus, fand cih, die slip-ons erinnerten mcih an hausschuhe, die mein opa immer trug...

    Neenee, wenn dann Chucks

  33. Nach oben   #33

    Dabei seit
    07/2007
    Ort
    Springe/Bennigsen
    Beiträge
    21
    Unglaublich. Sag den Leuten sie sollen über Schuhe reden und sie reden über die Leute die sie tragen...
    Ich find beide cool. Hab früher vans getragen. Dann nach einiger Zeit Turnschuhe kamen irgendwann "Chucks". Als ich im Laden war hatte ich die Wahl zwischen original Chucks für viel Geld und schnell dreckig werden oder zwischen Chucks-ähnlichen schuhen aus Leder, die viel wärmer sind und auch (weil Leder) ganz gut wieder sauber zu kriegen sind. Abgesehen davon waren die Leder-Dinger in schwarz mit roten Nähten und roter Sohle und schwarz-rot sind unsere Band-Farben. Da viel die Entscheidung nicht schwer.

    LG


Ähnliche Themen

  1. hiphop oder so
    Von oekostyl0r im Forum Interpretensuche | Titelsuche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 22:57

Lesezeichen für Vans oder Chucks?

Lesezeichen