Musiksuche:  
   CDs & Platten   Mp3-Downloads   allgemein   
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Irish & Mittelalter Folk-Rock/Punk/Metal

  1. #1
    abgemeldet
    Dabei seit
    08/2005
    Beiträge
    8

    Irish & Mittelalter Folk-Rock/Punk/Metal

    Es würde mich ja mal wundern, ob es hier auch Anhänger der genannten Musikrichtung/en gibt. Ich persönlich bin ja vor allem dem Irish Punk verfallen und zähle doch hier mal ein paar Bands auf für die ich mir mal für ein Festival die Mühe gemacht habe, sie vorzustellen:

    (Der Text ist teilweise auf die Schweiz bezogen, einfach ignorieren)

    Flogging Molly ist meine Absolute Lieblingsband und kann als bekannteste Band in diesem Genere benannt werden. Der Mix zwischen Folk und Punk ist für mich einfach perfekt. Sie haben langsamere sowie auch schnellere Lieder und Ihre Konzerte gehen mehr als ab. Bald auch auf Tour durch Europa.
    www.floggingmolly.de
    www.floggingmolly.com

    Dropkick Murphys gehören ebenfalls zu den bekanntesten Bands in diesem Genere. Sie machen ein bischen mehr Punk als Flogging Molly, das irische/schottische ist aber immernoch deutlich rauszuhören.
    www.dropkickmurphys.com

    Neck, eine londoner Band, auf die sicher einige schon seit einer geraumer Zeit warten, die angesagten schweizer Konzerte im Frühling wurden leider abgesagt.
    www.neck.ie

    Blood or Whiskey, eine der wenigen echten Iren in diesem Genere. Am ehesten zu vergleichen mit den Dropkick Murphys. Leider habe ich das Konzert von ihnen im September, aufgrund der frühen und kurzen spielzeit: 19.45-20.15 verpasst. Ebenso hab ich das Konzert in Dublin mit den Pogues, aufgrund von Flugverspätung verpasst, sonst würde jetzt hier ein kurzer live-bericht stehen. Aber sie sollen sehr gut sein.
    www.bloodorwhiskey.ie

    The Tossers, kleine Vorkost gibt es genau jetzt denn sie sind auf Europa-Tour. Auch eher richtung Irish-Punk mit einer etwas (fast zu) sanften Stimme.
    www.thetossers.com

    Street Dogs, eine Band für Dropkick Murphys und Blood or Whiskey Fans.
    www.street-dogs.com

    Mr. Irish Bastard, eine deutsche Band mit ein wenig irischen Wurzeln. Momentan total im Aufschwung. Vor einem Jahr ist ihre erste EP mit 7 Songs "St. Mary's School of Drinking" erschienen. Anfang 2008 erscheint ihre erste LP. Diese Band hat unglaublich viel Power und man sieht ihnen die Freude am Musikmachen richtig an. Sie schätzen jeden Fan unglaublich und sind ausserdem nicht gerade unbegeistert von der Schweiz.
    www.mririshbastard.com

    The Vad Vuc, ein gesunder Mix aus Ska und irish folk, sie selber bezeichnen sich als "skauntry irish folk". Sie kommen aus dem Tessin und würden für schweizer vertretung sorgen. Live Shows immer sehr grosse klasse!
    www.vadvuc.ch

    Glen of Guinness, das Guinnesstal, wohl klar, welche Einflüsse diese Band hat. Sie sind sehr stark vom Folk geprägt, schneller Folk-Rock eben. Und noch was, eine Band mit soviel Power und soviel Ausdauer auf der Bühne habe ich sonst noch nirgends erlebt. Besonders die Whistlerin kann sich keine sekunde stillhalten und tanzt während mehr als zwei Stunden auf der ganzen Bühne umher. Das wirkt sich auch dementsprechend aufs Publikum aus.
    www.glenofguinness.ch

    Schandmaul, wer kennt sie schon nicht, DIE deutsche Mittelalter-Folk Band. Unbedingt ans Greenfield holen.
    www.schandmaul.de

    Es gibt natürlich noch sehr viel andere Bands. Ich zähle sie noch auf. Die oben genannten sind nicht nach Priorität, sondern nach Möglichkeit am schweizer Greenfieldfestival zu spielen, da ich den Text ja ursprünglich dafür geschrieben hatte.

    Siobhan
    Greenland Whalfishers
    Ahead to the Sea
    Across the Border
    Flatfoot 56
    Lady Godiva
    The Pokes
    The Real McKenzies
    The Dubliners
    The Pogues
    Red Shamrock
    The Foggy Dew
    The Dreadnoughts
    The Currency
    In Extremo
    Des Königs Halunken
    Subway to Sally

    ..und all die vielen die ich jetzt vergessen habe

  2. Nach oben   #2
    Premium-Mitglied Avatar von Richyguitar
    Dabei seit
    02/2008
    Ort
    z.Z. Bielefeld
    Alter
    37
    Beiträge
    217
    Floggin Molly sind genial!

    Ansonsten wäre "Rev Hammer" noch 'nen Tip von mir. Ist zwar nicht mit 'Flog' zu vergleichen, da er eher aus dem 'Folk-Bereich' kommt. Ist halt 'nen Songwriter ala' Bob Dylan - jedoch hört man den rauhen Schliff der britischen Küste deutlich heraus... Echt genial! Manchmal ist er mit Justin Sullivan (New Model Army) und einigen anderen Leuten als "Red Sky Coven" unterwegs - sehr zu empfehlen !

    Grüße


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    02/2008
    Ort
    Lindau
    Alter
    33
    Beiträge
    2
    Am 14.5. kommt Flogging Molly nach München und ich hab Karten :-)
    Juhu.

    Gruß
    basti

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    03/2007
    Ort
    NRW
    Alter
    25
    Beiträge
    342
    Auch guter Folk ist meiner Meinung nach: Alan Moorhouse Band.
    http://www.myspace.com/alanmoorhousebandcousinjack
    Dürfte nicht allzu bekannt sein, aber er ist Englischlehrer an meiner Schule...
    Johr, sonst vllt. noch Ensiferum? Korpiklaani?

  5. Nach oben   #5

    Dabei seit
    02/2008
    Ort
    nähe Karlsruhe
    Alter
    33
    Beiträge
    4
    Fiddlers Green

    http://www.fiddlers.de/

    ...währe noch zu erwähnen.. nenne ihre Musik "Irish Independant Speedfolk"

  6. Nach oben   #6

    Dabei seit
    01/2008
    Ort
    nähe Köln
    Alter
    34
    Beiträge
    11
    Eluveitie

  7. Nach oben   #7

    Dabei seit
    02/2006
    Alter
    28
    Beiträge
    116
    Puke?

  8. Nach oben   #8
    Avatar von Silke71
    Dabei seit
    02/2010
    Ort
    NRW
    Alter
    48
    Beiträge
    83
    Genau! Fiddlers Green sind klasse. Waren als Vorband mit Schandmaul unterwegs. Geil!

    Bin selbst Fan von

    -Schandmaul
    -Saltatio Mortis
    -Ignis Fatuu
    -Schelmish
    -In Extremo

  9. Nach oben   #9
    Avatar von MasterOfPuppets
    Dabei seit
    10/2009
    Alter
    29
    Beiträge
    502
    Die Murphys sind einfach noch die Besten ! Boston-Power !

  10. Nach oben   #10

    Dabei seit
    04/2010
    Alter
    30
    Beiträge
    3

    The seer

    THE SEER fehlt eindeutig...
    endlich sind sie wieder da...auch wenn die jungs selber von sich sagen, dass sie nie weg waren.

    kennt ihr nicht? hier zum reinhören: http://www.myspace.com/theseermusic

    und hier ein aktuelles interview: http://bit.ly/bzwsE3

    freu mich auf die release-party heute abend im münchener schlachthof! )


Ähnliche Themen

  1. Suche französischen Punk/Rock und Russischen Punk/Rock
    Von RocK im Forum Rock | Prog | Punk | Gothic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 18:15
  2. Folk Metal
    Von Kampfsessel im Forum Metal | Hard- & Metalcore
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 10:36
  3. Rock/Metal/Punk welche Richtung unterscheiden sich dort
    Von thompsen im Forum Rock | Prog | Punk | Gothic
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 03:46
  4. Irish Folk
    Von Soundz im Forum Soul | Blues | Jazz | Funk | Rock´n´Roll
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 15:48
  5. Osteuropaeischer Folk/Gypsy Punk
    Von rocknrollnad im Forum Alternative | Cross Over | Sonstige
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 16:07

Lesezeichen für Irish & Mittelalter Folk-Rock/Punk/Metal

Lesezeichen